Beratungsangebot und Information des Kultusministeriums

Der unabhängige Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs https://beauftragter-missbrauch.de/ hat sich mit der Bitte an das Kultusministerium gewandt, auf außerschulische Ansprechpartner bzgl. sexualisierter Gewalt hinzuweisen. Laut Erfahrungsberichten aus China und ersten Rückmeldungen aus Deutschland besteht die Gefahr, dass die Fallzahlen von häuslicher Gewalt und sexuellem Missbrauch in der Zeit von Corona steigen werden.

Vor diesem Hintergrund ist heute auf der Homepage des Kultusministeriums in die FAQs die Unterkategorie „Informationen zu Beratungsangeboten für Schüler und Eltern" eingestellt worden: https://www.km.bayern.de/eltern/meldung/6903/faq-zur-einstellung-des-unterrichtsbetriebs-an-bayerns-schulen.html#Beratung.

Hier werden für Schülerinnen und Schüler sowie für Eltern aktuell aufkommende Fragen die Schulberatung betreffend beantwortet und auf Unterstützungsmöglichkeiten auch durch externe Stellen v. a. in Bezug auf häusliche Gewalt verwiesen. Die dabei genannten Anlaufstellen können für Schülerinnen und Schüler sowie für deren Eltern eine erste Hilfe auf dem Weg zu einer kompetenten Unterstützung sein.

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben