Bücher über Bücher

Der Bücherbasar an den Elternsprechtagen im Herbst war ein voller Erfolg! Großzügig gespendete und aus der Schülerbücherei ausgemusterte Bücher für Jugendliche und Erwachsene wurden an den zwei Abenden zu günstigem Preis verkauft. Einige Schüler aus der 7. und 8. Jahrgangsstufe organisierten selbstständig sowohl den Aufbau als auch den Verkauf – herzlichen Dank noch einmal dafür! Mit Hilfe des eingenommenen Geldbetrags konnte die Schule erfreulicherweise neue Bücher für die Schülerbücherei anschaffen; so wurden einige der beliebten Buchreihen vervollständigt („Level 4“, „Gregs Tagebuch“ und andere) sowie auch Sachliteratur für Kinder und Jugendliche neu gekauft („Geolino“), die beispielsweise in Vertretungsstunden genutzt werden können.

Alle Schüler der Realschule sind herzlich eingeladen, mittwochs in der großen Pause in die Schülerbücherei zu kommen, um sich die Bücher zur privaten Lektüre auszuleihen oder auch um einfach ein wenig zu schmökern.

Katharina Becker