Magnetismus in der Industrie

Am Mittwoch, den 27.02.2019 fand in der Klasse 10A ein Gastvortrag der Firma Mayr statt. In der 9. und 10. Jahrgangsstufe ist der Themenbereich „Magnetismus - Elektromagnetismus“ Teil des Lehrplans. Diese Thematik eignet sich sehr gut eine Brücke zu spannen zwischen naturwissenschaftlicher Theorie in der Schule und industrieller Anwendung in der Praxis, hier vorgestellt von Mitarbeitern der Firma Mayr aus Mauerstetten. So wird z. B. in der 9. Klasse im Physikunterricht der Elektromotor behandelt und der „tendo®-PM“ Permanentmagnet-Gleichstrommotor ist eines der Produkte, die die Firma Mayr weltweit vertreibt. Des Weiteren wurde die Funktionsweise einer Magnethysteresekupplung behandelt und im praktischen Versuch eine „Schrumpfverbindung“ mit Hilfe der Induktionserwärmung den Schülern vorgeführt.