Mein Lieblingsbuch im Schuhkarton

Die Klasse 5a gestaltet im Deutschunterricht eine Lesebox

Was haben Harry Potter, Greg Heffley, Justus, Peter und Bob, der kleine Vampir Lotta Leben und Paluten gemeinsam? Ihre Geschichte passt in eine Box!

Diese Aufgabe hatte die Klasse 5a im Deutschunterricht. Mithilfe einer solchen Lesebox kann man Inhalte von Büchern besonders anschaulich und spannend darstellen. Dazu werden Gegenstände, die in der jeweiligen Geschichte vorkommen oder einen Bezug zum Inhalt des Textes haben, in einem Schuhkarton gesammelt. Der Karton wird dann außen und innen gestaltet, zum Beispiel mit der Darstellung einer Lieblingsszene oder der Hauptpersonen. Die Präsentation der Leseboxen in Form einer Buchvorstellung vor der Klasse war ein voller Erfolg.

V. Kossmann

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben