TZ-Exkursion zu Fendt (AGCO GmbH)

Im Rahmen des IT-Unterrichts (Bereich Technisch Zeichnen) durften die Klassen 8a und 8e eine Exkursion zu unserer Schulpartnerschafts-Firma AGCO GmbH in Marktoberdorf machen.

Zum AGCO Konzern gehört die Marke Fendt. Der Hauptsitz dieser Marke ist hier in Markto-berdorf ansässig und beschäftigt rund 3010 Mitarbeiter. Dort befindet sich die Produktion des Variogetriebes und verschiedenster Traktor-Baureihen sowie die Entwicklung. 

Ziel der Exkursion war es, dass die Schüler einen Einblick in das Unternehmen bekommen und vor allem Informationen über das Berufsfeld des Technischen Produktdesigners gewinnen. 

An jeweils einem Vormittag marschierten die Klassen zur Firma und wurden herzlich von Herrn Pachonik und Frau Tschauner empfangen. Nach einem kurzen Markenfilm im Fendt Forum ging es weiter zur verkürzten Werksbesichtigung. Wir konnten dabei sehen, wie die Traktoren am Fließband montiert, lackiert und schließlich am Ende der Fertigung einer Endprüfung unterzogen wurden. 

Nach einer reichhaltigen Pause mit Verpflegung ging es dann weiter in die Entwicklungsabteilung. Dort wurde uns anhand von praktischen Beispielen am Traktor der Ausbildungsberuf Technischer Produktdesigner vorgestellt. Dabei konnten wir die Schritte sehen, wie es von der Planung, der Entwicklung, über die Zeichnung hin zur Fertigung eines Fendts geht. 

Wir bedanken uns herzlich bei Herrn Pachonik und Frau Tschauner sowie der Firma Fendt für die freundliche Zusammenarbeit und den sehr interessanten Vormittag.

Eva-Maria Bader, FLin