Unseren Nahrungsmitteln auf der Spur

Diese Spur führte uns mit unserer Klasse 6b am Freitag, 25.02.2022, auf den Wochenmarkt nach Marktoberdorf. Dort interviewten wir sowohl die Händler als auch die Marktbesucher. Die Verkaufszeiten sind jeden Freitag von 07:00 – 13:00 Uhr am Marktplatz. Unter den ca. 20 verschiedenen Ständen kann man z. B. Brot, Gemüse, Obst, Eier, Käse, Wurst, Honig, Blumen, Fleisch und Nudeln einkaufen.

Die Verkäufer müssen früh aufstehen, denn schon um 06:00 Uhr beginnt der Aufbau der Stände. Der Abbau ist um 12:30 Uhr. Wir wurden in Vierer-Gruppen eingeteilt, um so selbstständig den Markt für eine Stunde zu erkunden. Einige Schülerinnen und Schüler hatten sich dabei verkleidet, da Faschingszeit war. Begleitet wurden wir von Frau Ulrich, unserer Geografie-Lehrerin, sowie unserer Englisch-Lehrerin, Frau Maldoner.

Die Händler und die Kunden waren alle sehr herzlich und konnten jeder Gruppe alle Fragen beantworten. Von dem ein oder anderen durften wir sogar ein Foto schießen. Wir interviewten eine Honig-Verkäuferin. Sie erzählte uns, dass sie verschiedene Honigsorten, Kerzen, Kosmetiksachen und Honigbonbons verkaufe und aus Friesenried komme. Die Kerzen sowie den Honig stelle sie selbst her und die Honigbonbons sowie auch die Kosmetiksachen kaufe sie zu. Sie erzählte uns außerdem, dass ihr Geschäft gut laufe und alle Produkte sehr gerne gekauft würden.

Den Kunden ist es auch wichtig, wie sie uns erzählten, regional und saisonal einzukaufen. Einige Marktbesucher kennen die Händler schon seit langem. Außerdem interviewten wir einige Kunden. Eine Marktbesucherin erzählte uns, dass sie fast jeden Freitag auf den Wochenmarkt gehe. Sie kaufe Eier, Gemüse, Obst, Bärlauchfladen, Blumen und Salatpflanzen ein. Außerdem erzählte sie uns, dass sie das Familiäre und das „Kleine & Feine“ des Wochenmarktes toll finde.

Es war ein aufregender Tag für die Klasse und voll bepackt mit Informationen und vielleicht auch mit den ein oder anderen eingekauften Lebensmitteln ging es wieder zurück in die Schule.

Eva Fichtel, Corinna Kienle, Julia Hindelang

Schülerinnen der Klasse 6b

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben