Virtuelle Stadtrallye durch die Straßen von Montpellier

Hoch motiviert kam heute die Klasse 8D in den Französischunterricht, denn sie durften im EDV-Raum arbeiten. Durch dieses Arbeiten im Internet konnten die Schülerinnen und Schüler einen visuellen Eindruck von Montpellier gewinnen.

Mithilfe einer Stadtrallye, einem schönen virtuellen Spaziergang durch Montpellier, marschierten sie durch die Straßen. Anhand unterschiedlichster Ortsmarken konnten die Schüler mittels Streetview verschiedenste Aufgaben zu unterschiedlichen Stationen erarbeiten und gleichzeitig die Rätsel lösen. Sie konnten wichtige Gebäude von Montpellier von außen sowie von innen entdecken, Parks, Straßen, Geschäfte und vieles mehr erkunden. Die Schüler hatten großen Spaß, Montpellier kennen zu lernen, und werden bestimmt in den nächsten Französischstunden einiges über Montpellier berichten können.

 

Melanie Seifert