Warenkundeprojekt und VonHier Rinderhof

Vertiefung der Schulpartnerschaft mit der Firma Feneberg

Schulpartnerschaft ist nicht nur etwas auf dem Papier, sondern es wurden Projekte mit der Firma Feneberg direkt umgesetzt. So besuchten zwei 9. Klassen den örtlichen Markt und führten ein Warenkundeprojekt durch. Die Schüler konnten in die verschiedenen Berufszweige eines Lebensmittelmarktes schnuppern und die Abläufe vor und hinter den Kulissen kennenlernen. Die 5a fuhr auf einen VonHier Rinderhof, um ökologische Rinderhaltung kennenzulernen. Dankenswerterweise spendete die Firma Feneberg eine kleine Verkostung. Der Landwirt Herr Hartmann zeigte den Schülern seine Tiere, beantwortete Fragen zu Besonderheiten der VonHier Kriterien, ließ die Kinder ins Heu hüpfen, Sahne zu Butter schütteln und seine Traktoren begutachten.

Zwei unterschiedliche Projekte, die den Horizont erweitern und den Schülern bewusstmachen sollen, wie wichtig ein bewusster Umgang mit Lebensmitteln ist.