„Wir sitzen alle in einem Boot“

Mit diesem Motto starteten einige Fünftklässler im Fach Evangelische Religion in das Thema „Leben in Gemeinschaft“.

Mithilfe von Geschirrtüchern, Krepppapier, Ästen und jeder Menge Bastelkleber wurde eine wunderschöne Rückwand im Klassenzimmer erstellt. Abschließend einigten sich alle noch auf Regeln, die für ihre neue Religruppe gelten sollen. Der Eifer und die zahlreichen Ideen, die die Schülerinnen und Schüler in den Unterricht eingebracht haben, macht wirklich Spaß auf Mehr. 

Und am Ende waren wir uns alle einig, dass es gerade jetzt beim Übertritt an eine neue Schule genau darum gehen soll, dass jeder dazugehört und wir selbst bei „stürmischer See“ zusammenhalten!

Isabell Thiem

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben