Inklusion

Frau Breunig und Herr Mair

Miteinander lernen – gemeinsam vorankommen

Die Realschule Marktoberdorf sieht sich als Schulfamilie, die Schülern mit der Realschuleignung und sonderpädagogischem Förderbedarf beratend zur Seite steht und ihnen den Schulabschluss ermöglichen will. Dabei wird die Realschule sowohl vom Jugendamt als auch vom Mobilen Sonderpädagogischen Dienst (MSD) unterstützt.

Eine offene und vertrauensvolle Kommunikation zwischen Eltern und Schule ist für uns vor allem Hinblick auf das Kind, seine individuellen Bedürfnisse und seine schulische Laufbahn sehr wichtig.

Inklusion@real-mod.de